Malvasia

 

JAHRGANG: 2015

REBSORTE: Malvasia I.G.T. Venezia Giulia –  Alte typische Rebsorte des Karstgebiets

KLIMA: Mediterran mit kontinentalen Einflüssen

BODEN: Sandig-mergelig

REBERZIEHUNG: Doppelte Guyot, 6-7 Knospen

GEMEINDE: Bagnoli della Rosandra / Boljunec, Triest

HÖHE: 50 m

PFLANZJAHR: 1984

LESE: Von Hand, Mitte September

ALKOHOLGEHALT: 12 % Vol.

WEINBEREITUNG: Weiße Kelterung, vor und während des Pressens werden die Trauben gekühlt, um die Frische und die sortentypischen Aromen zu erhalten.  Die Gärung erfolgt in Edelstahlbehältern bei kontrollierter Temperatur.  Der Ausbau erfolgt in Edelstahltanks.

FARBE: Strohgelb 

BOUQUETFruchtig, würzig und mineralisch mit Noten von Kräutern

GESCHMACK: Ein frischer Wein mit milder Note von reifer Frucht (weißer Pfirsich) und Gewürzen (weißer Pfeffer) und mit mineralischen Noten, die an den Geschmack von Salz erinnern.

SERVIERVORSCHLAGFisch vom Grill und aus dem Backofen, Meeresfrüchte, Tempura, weißes Fleisch, Gemüserisotto, frischer Käse 

                          Vitovska

 

JAHRGANG: 2015

REBSORTE: VITOVSKA I.G.T. Venezia Giulia –  Alte autochthone Rebsorte des Karstgebiets

KLIMA: Mediterran mit kontinentalen Einflüssen

BODEN: Sandig-mergelig

REBERZIEHUNG: Gezapfter Kordon

GEMEINDE: Bagnoli della Rosandra / Boljunec, Triest

HÖHE: 50 m

PFLANZJAHR: 1984

LESE: Von Hand, Mitte September

ALKOHOLGEHALT: 12 % Vol.

WEINBEREITUNG: Weiße Kelterung, vor und während des Pressens werden die Trauben gekühlt, um die Frische und die sortentypischen Aromen zu erhalten. Die Gärung erfolgt in Edelstahlbehältern bei kontrollierter Temperatur.  Der Ausbau erfolgt in Edelstahltanks.

FARBE: Goldgelb

BOUQUETFruchtig, würzig und mineralisch mit Noten, die an den Duft von Salbei und eingemachten Früchten erinnern.

GESCHMACK: Ein würziger und weicher Wein mit mineralischen Noten, in denen eine Ahnung von Williams-Birne anklingt.

SERVIERVORSCHLAGKrustentiere, Meeresfrüchte, Fisch-Crudité, Sushi, weißes Fleisch, gegrilltes Gemüse, frischer Käse  

                          R.rosso

 

CUVÉE AUS MERLOT UND REFOSCO

 

JAHRGANG: 2015

REBSORTE: Refosco dal Peduncolo rosso (70 %), Merlot (30 %)

KLIMA: Mediterran mit kontinentalen Einflüssen

BODEN: Sandig-mergelig

REBERZIEHUNG: Gezapfter Kordon, Guyot

ORT: Bagnoli della Rosandra / Boljunec, Triest

HÖHE: 50 m

PFLANZJAHR: 1984

LESE: Von Hand, Ende September

ALKOHOLGEHALT: 12 % Vol.

WEINBEREITUNG: Entbeeren, 10 Tage Gärung und Maischegärung in offenen Bottichen, mit mehrfachem Unterstoßen des Tresterhuts. Der Ausbau erfolgt in Edelstahltanks.

FARBE: Rubinrot

BOUQUET: Anhaltende Noten von roten Beeren und Kräutern

GESCHMACK: Mineralisch mit Note von roten Beeren. Der Refosco verleiht dem Wein frische und leicht tanninhaltige Noten, die durch den weichen Merlot ausgeglichen werden.

SERVIERVORSCHLAG: Rotes Fleisch und Wild, Aufschnitt, Hartkäse